Fachtagung zum Thema »Auswaschung von Bioziden und Nanopartikeln«

[aktualisiert 11/2010]

Fünf Mitglieder des ISK haben an einer internationalen Fachtagung in Zürich-Dübendorf teilgenommen bei der von der EMPA (eidgenössisches Materialprüfanstalt) und von der EAWAG (Eidgenössische Anstalt für Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Gewässerschutz) Forschungsergebnisse vorgestellt wurden, die gemeinsam mit den deutschen Instituten erarbeitet wurden. Die doch recht überraschenden Erkenntnisse wurden von den fünf ISK-Mitgliedern in einem umfassenden Bericht ausgearbeitet. Der Bericht wurde allen deutschsprachigen Baufachzeitschriften angeboten. Nur drei, haben das Angebot angenommen und berichtet. Vorsicht heiß!