11. Internationale Baufach- und Sachverständigentagung Ausbau & Fassade

[aktualisiert 05/2011]

Die 11. Internationale Baufach- und Sachverständigentagung Ausbau & Fassade, die ISK 2011, findet vom 14. bis 15. Oktober 2011 im neuen Kultur- und Kongresszentrum in Thun am Thunersee, im wunderschönen Berner Oberland, Schweiz, statt.
Die Tagung steht diesmal unter dem Motto: „Brennpunkte Ausbau & Fassade“. Grenzüberschreitend berichten Sachverständige vor dem Hintergrund von „Ursache, Vermeidung und Sanierung“ praxisbezogen über aktuelle Schadenfälle, über die Analyse der Ursachen, Vermeidungsmöglichkeiten und Sanierungsmaßnahmen.
„Der beste Weg zu lernen, ist, aus den Fehlern anderer zu lernen!“ Wir wollen aber auch aktuelle Brennpunkte beleuchten und z.B. zum Tagungseinstieg gleich auch einen Ausblick auf das Bauen der Zukunft wagen.
Nach brennenden Referaten am ersten Tag, werden wir eine romantische Abend-Schifffahrt mit gemeinsamen Abendessen am Thunersee unternehmen. Dazu sind auch Ihre Begleitungen herzlich willkommen.
Die Tagung schließt am Samstag dann mit einer spannenden und fundierten Begründung, warum wir uns relativ bald vom Erdöl verabschieden sollten. Für alle bereits am Vorabend Anreisenden bieten wir am 13.10.2011 um 20.00 Uhr ein Kamingespräch an, wo in lockerer Atmosphäre ein fachlicher Austausch, diesmal zum Themenkreis „Preisminderung, Minderwert, hinzunehmende Mängel“ stattfinden wird.