Der ISK

Der internationale Sachverständigenkreis Ausbau & Fassade D-A-CH-I ...

 

ist eine seit 1997 bestehende Gruppe von öffentlich bestellten und vereidigten (D), allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten (A) Sachverständigen bzw. Fachexperten (CH), die es sich zur Aufgabe gemacht haben, im zentralen, deutschsprachigen Europa, grenzüberschreitend und praxisorientiert Aktuelles, Fragestellungen und auch Problemfälle im Fachbereich Ausbau und Fassade zu beraten und zu kommentieren. Er organisiert qualifizierten Wissenstransfer für alle bauschaffenden Geist- und Handwerker, insbesondere für Sachverständige des Fachbereiches.

Die seit 1999 stattfindenden internationalen Baufach- und Sachverständigentage - an wechselnden Orten in D, A und CH - haben sich zu einer beliebten und höchstqualifizierten baufachlichen Weiterbildungsveranstaltung etabliert. Bei der 12. ISK in Regensburg konnten im Oktober 2013 bereits über 300 Teilnehmer aus weiten Bereichen Europas begrüßt werden.


Das war die ISK 2015

Die 13. ISK in A-Eisenstadt war eine überaus geschätzte Veranstaltung. Die Auswertung der Teilnehmer-Beurteilungsbögen ergab eine Gesamtzufriedenheit bezüglich der Erfüllung von Erwartungen von 88 von 100%. Diese Bewertung ist uns Ansporn und Motivation, auch die 14. ISK-Tagung in Liechtenstein 2017 zu einem Vollerfolg werden zu lassen.


Veröffentlichungen und Presse

Merkblatt: Putz bei tiefen und hohen Temperaturen

Zu beziehen bei den im Merkblatt angeführten Herausgebern in D, A und CH.

 

Ausbau & Fassade - Wissen - Fakten - Erkenntnisse

Der Tagungsband des ISK 2013 als Fachbuch.

ISBN 978-3-8167-9072-3 als Druckausgabe,

ISBN 978-3-8167-9073-0 als E-Book.

Im Buchhandel oder direkt beim Fraunhofer IRB Verlag, 2013.

 

Rückblick

Programme, Berichte, Bilder

 

Hier finden Sie Informatives zu einigen der zurückliegenden Aktivitäten des ISK, zu Tagungen, etc.

 

Zum Archiv